VERWENDUNG

Das Holz der Robinie wird in der Schweiz vor allem als Spielplatzholz, Gartenholz und Zaunbauholz verwendet. Es kann aber auch zur Herstellung von Gartenmöbeln genutzt werden. Das Holz der Robinie wird im Gartenbau, Zaunbau, in der Landwirtschaft und im Obstbau (Stützkonstruktionen für Hagel- und Sonnenschutzeinrichtungen) praktisch nur in sägerauher oder entrindeter Ausführung eingesetzt.

Im Spielplatzbau wird vordringlich entrindetes und auf Kern geschliffenes Holz eingesetzt.

Im Terrassenbodenbau werden technisch getrocknete Frisen von 30cm – 60cm Länge zu Terrassenbretter von 6m Länge keilgezinkt.

Wir bieten ihnen für sämtliche Anwendungen das passende Produkt ab Lager an!